Firmenkontakt

 

Managerprofile

Die FIFTYPLUS - Unternehmensphilosophie ergibt sich aus der Beschreibung dessen, was Interimsmanagement ist und wie wir unseren Unternehmensauftrag sehen.

Interimsmanagement-

Allgemeiner Begriff

 

Allgemein definiert ist Interimsmanagement die " befristete Wahrnehmung einer klar definierten Führungsaufgabe. "

Ausführlicher beschreibt Grevenkamp (Das flexible Unternehmen - www.flexible-Unternehmen.de), was der Interimsmanager ist, nämlich

  • ein auf Honorarbasis arbeitender Manager

  • mit einem zeitlich befristeten Mandat

  • für eine klar definierte Führungsaufgabe.

Die Aufgabe besteht,

  • entweder in der befristeten Übernahme von Führungsverantwortung bei    vorübergehender Vakanz,

  • oder (was weit häufiger der Fall ist) im Durchführen bzw. Durchsetzen von Änderungen in begrenzter Zeit und der Einführung von Managementverbesserungen (Change Management).

 

FIFTYPLUS-

Unternehmensauftrag

 

FIFTYPLUS ist Vermittler, das heißt:

Wir übernehmen die Suche nach dem adäquaten Interimsmanager, prüfen Referenzen, stehen beiden Seiten als Berater und bei der Aufgaben- beschreibung , in der Projektgestaltung und bei der Abstimmung von Vertrags - und Honorarfragen zur Seite.

 

Unsere Unternehmensphilosophie basiert auf der Erkenntnis, daß ein hohes Maß an Berufs- und Lebenserfahrung wie an sozialer Kompetenz in aller Regel ein reiferes Lebensalter voraussetzt, in dem Profilierungszwänge nicht mehr bestehen und allein die Aufgabe im Vordergrund steht.

 

Dies erklärt unsere Namensgebung , denn :

 

In aller Regel vermitteln wir erfahrene Manager im Lebensalter um die 50 und älter, da Mangel an Erfahrung gerade bei schwieriger Problemstellung durch nichts zu ersetzen ist, auch und gerade nicht durch Jugend und frische Ausbildung allein.

 

Die nüchterne Beschreibung von Aufgabe und Handlungsgrundlage greift allerdings zu kurz, denn wenn es um die Vermittlung von Menschen geht, die für einen von vornherein begrenzten Zeitraum in verantwortungsvoller Position für das Wohl und Wehe von Unternehmen und wichtigen Projekten mitverantwortlich oder sogar alleinverantwortlich sind, ist mehr gefordert, als reine Vermittlung, nämlich:

 

Das Herstellen einer optimalen Übereinstimmung zwischen Managerprofil und Unternehmensbedarf.

 

Der  Manager :

 

Die Anforderungen an Managerqualifikationen wechseln je nach allgemeiner Wirtschaftslage, Markt und Unternehmenssituation.

 

Wir sind der Meinung, dass nur eine solide fachliche Ausbildung die Eignung eines von uns vermittelten Interimsmanagers bestimmen kann.

Der Manager muss sein Handwerk verstehen und vor allem in der Lage sein, die in langen Berufsjahren erworbenen Erfahrungen und Kenntnisse ebenso wie sein häufig erworbenes Spezialwissen in der gegebenen Situation umzusetzen und weiterzugeben (Know-how –Transfer).

Er muss der Kommunikation mit allen am Projekt Beteiligen hohe Aufmerksamkeit schenken.

Glaubwürdigkeit und Integrität sind unerlässlich, das heißt, Wort und Tat müssen gleichsinnig sein, sein Verhalten voraussagbar.

Er muss in der Lage sein, klar zu segmentieren und das zu lösende Problem analytisch zu durchdringen.

Er sollte eine positive Einstellung gegenüber Menschen haben und bereit sein, von bekannten Pfaden in unbekanntes Wasser zu springen.

Ihm muss bewusst sein, daß nur Fairness, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft eine stabile und erfreuliche Zusammenarbeit erzeugen.

 

Die Anforderungen sind hoch, aber erfüllbar. In entsprechendem Maße fühlen wir uns verantwortlich für den Manager, wenn es um seine Betreuung und Begleitung geht.

 

 

Unser Anspruch

 

Unser Anspruch macht aber zugleich deutlich, dass die Eingangsberatung des Unternehmens von entscheidender Bedeutung für die erfolgreiche Suche nach dem geeigneten Interimsmanager ist , der nicht nur in fachlicher, sondern auch in persönlicher Hinsicht " passend " zum Unternehmen wie zur Aufgabe sein muss.

 

Fazit-

Die Chemie muss stimmen

 

Die Erfahrung zeigt, daß profundes Fachwissen ' auf dem Papier' an Bedeutung verliert, wenn die " Chemie " zwischen den Beteiligten nicht stimmt.

Daher empfehlen wir keinen Manager, mit dem wir nicht zuvor intensiv gesprochen haben.

 

FIFTYPLUS bietet mehr als Vermittlung , wir legen höchsten Wert auf eine gelungene Übereinstimmung zwischen Managerprofil und Unternehmensbedarf.

eMail

Home